Saatgut und Pflanzen

Ein kg Saatgut ist genug um 3.000-5.000 neue Bäume ins Leben zu wecken, aber nur etwa die Hälfte wird letzten Endes zu Weihnachtsbäumen. Das Saatgut wird dicht in Beete gestreut, und die Pflanzen stehen dort 2-3 Jahre. Danach können sie als 3/0 Pflanzen verkauft werden, d.h. sie standen 3 Jahre in einem Saatgutbeet und 0 Jahre ausgepflanzt. Die Pflanzen können auch in neue Beete ausgepflanzt werden, wo sie dann 1-2 Jahre sich befinden und werden dann als 2/1 oder 2/2 verkauft, d.h. eine 2/2 Pflanze stand 2 Jahre im Saatgutbeet und 2 Jahre ausgepflanzt. Eine 2/2 Pflanze ist sowohl höher als auch üppiger als eine 3/0 Pflanze, und sie wächst meistens besser in Flächen, wo die Unkrautbelastung groß ist.

Saatgut